Videos

Frei. 26. November 2010:Sparpaket stoppen! Bundestag belagern! Berlin, Infos: Wir zahlen nicht für eure Krise!

Zur aktuellen Extremismus-Debatte:

Mehr dazu findet ihr in der ALB Broschüre: TOTAL EXTREM – die (neue) Funktion der Totalitarismus- und Extremismusideologien

Video gegen den Deutschland-WM-Hype

Vielen Dank für dieses sehr passende Video!

Mehr von den Schlagzeiln-Jungs: Hier

Neulich in Gorleben

Veranstaltungsreihe zum Tag der Befreiung

Veranstaltungsreihe zum Tag der Befreiung in Lüneburg Bündnis für Demokratie / Netzwerk gegen Rechtsextremismus

Antifa-Aufruf zum 8. Mai: Wer wurde eigentlich befreit?

So 02. Mai 2010: Stadtrundgang: „Zerschlagung der Gewerkschaften 1933
14 Uhr, Gewerkschaftshaus (Heiligengeiststr. Lüneburg)
Flugblatt der VVN-BdA zum 2. Mai

Sa 08. Mai: Tag der Befreiung
10-14 Uhr:
Kundgebung und Infomeile des Lüneburger Bündnis für Demokratie / Netzwerk gegen Rechtsextremismus vor der
IHK – Grapengießerstraße (Lüneburg)

18 Uhr:
Wer nicht feiert hat verloren! Sektempfang und Konzert mit dem „Duo Schmarowotsnik“ (Akustik-Klezmer)
Infocafe Anna & Arthur

So 9. Mai, 17 Uhr: Film „Max Manus“
Scala-Kino (Lüneburg)

Und auch in Pinneberg wird der Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus gefeiert:

Mobi-Video und News zu Buchholz

Der Aufruf zu Buchholz mit Sound der Band e123

Keine Nazikundgebung in Buchholz! Wir sind lauter!

Aktuelle Infos: www.nazis-aufhalten.de

News:

25. März 2010

Die Polizei kündigt sich mit einem größeren Aufgebot für den 3. April in Buchholz an. U.a. aus Hannover sollen Polizeieinheiten nach Bucholz kommen. Für die NPD soll der Bahnhof komplett abgeriegelt und eine der beide Fußgänger_innenbrücken, die zum Bahnhof führen, gesperrt werden. Störungen der Nazikundgebung sollen möglichst unterbunden werden.

24. März 2010

Die NPD plant z.Z. drei Redner für ihre Kundgebung:

* Manfred Börm aus Handorf
* Matthias Behrens aus Schneverdingen
* Eine Person aus Buchholz

Manfred Börm ist stellv. Landesvorsitzender der niedersächsischen NPD und Beisitzer im Bundesvorstand der NPD. Als „Unterbezirksvorsitzender“ ist er Anmelder der Nazikundgebung.

Matthias Behrens ist seit Mai 2009 ebenfalls stellv. Landesvorsitzender der niedersächsischen NPD und Anführer der Nazi-Kameradschaft „Snevern Jungs“. Er gilt als einer der einflussreichsten Aktivisten im neonazistischen Kameradschaftsspektrum in Niedersachsen.

23. März 2010

Die Nazikundgebung ist auf den Bahnhofsvorplatz verlegt worden. Mit der Ortsverlegung aus der Innenstadt zum Bahnhof zeigte sich der Nazi Manfred Börm in einem „Kooperationsgespräch“ einverstanden. Die Nazis wollen weiterhin um 13.30 Uhr dort eintreffen und ihreKundgebung bis 16 Uhr durchführen.

Die Nazikundgebung findet nun ohne jegliche Öffentlichkeit statt. Neben dem Bahnhofsgebäude, Bahnlinien auf zwei Seiten, gibt es dort nur eine Straße.

Die Bündniskundgebung beginnt jetzt erst um 12 Uhr. Der Aufruf dafür hier.

2. Mobi-Video zu Dresden

Aktuelle Infos auf der Mobilisierungsseite des antifaschistischen Bündnisses NO PASARAN und des Blockade-Bündnis „Nazifrei! Dresden stellt sich quer“

Mobi-Video zu Dresden

Aktuelle Infos auf der Mobilisierungsseite des antifaschistischen Bündnisses NO PASARAN und des Blockade-Bündnis „Nazifrei! Dresden stellt sich quer“